Archive for the ‘Unterwegs’ Category

Alle höchste Eisenbahn

Montag, Juni 25th, 2012

Neulich war im Bahnpark-Brugg Tag der offenen Tore. Ich war sehr erstaunt, was denn in Brugg an alten Dampflokomotiven herumsteht. Wobei „rumstehen“ ist nicht das richtige Wort. Herumfahren trifft es besser, denn sehr viele der Lokomotiven wurden tatsächlich betrieben und wurden für kurze Rundfahrten eingesetzt.

Und obwohl ich ja ein Fan der Modernen Technik bin, so haben mich auch im Zeitalter von ICE und A380 die alten Loks unheimlich fasziniert, so dass ich mich wirklich in die alte Zeit zurück versetzt fühlte, obwohl ich sie nie erlebt habe.

Dampflok Werkstatt 1 Werkstatt 2
Details 1 Details 2 Lokschuppen

Chinesische Landschaften…

Montag, April 9th, 2012

Zum Ostermontag möchte ich Euch ein paar chinesiche Landschaften präsentieren. Ich habe sie in der Yunan-Provinz im südwesten Chinas aufgenommen.

Der Steinwald von Shilin Ein Tempel in den Bergen Eine Landschaft mit Pferd

Sonnwendfeier

Montag, April 2nd, 2012

Am 17. März war ich in Oensingen. Dort fand unter dem Motto Sonnwendfeier das größte Feuerwerk der Schweiz statt. Zwei Feuerwerkvereine aus dem Ort, liefern sich alle drei Jahre einen Wettbewerb um das schönste Feuerwerk. Am Jura-Südfuss haben sich die Vereine positioniert; der eine (Ravellenclub RCO) links und der andere (Vogelherdclub VCO) rechts der Burg Neu-Bechburg. Abwechselnd schossen die Clubs ihre“Bilder“ ab.

Feuerwerk Oensingen 1   Feuerwerk Oensingen 2   Feuerwerk Oensingen 3

Feuerwerk Oensingen 4   Feuerwerk Oensingen 5   Feuerwerk Oensingen 6

Am Ende stand es 5:5 unentschieden, also wird der Wettbewerb im Jahr 2015 wiederholt werden müssen. Die Gewinner waren auf jeden Fall die Zuschauer, denen eine Stunde lang ein tolles Spektakel am Himmel geboten wurde.

Lac Léman

Montag, März 5th, 2012

Neulich war ich dienstlich in Lausanne. Nachdem alles erledigt war, sah ich, dass einige Hausfassaden wunderschön angeleuchtet wurden. Ich vermutete einen tollen Sonnenuntergang. Ich dachte, dass wohl das Ufer vom Genfer See (frz. Lac Léman) ein sehr schönes Motiv abgeben würde und machte mich auf den Weg. Da die Sonne schon sehr sehr tief stand entschloss ich mich die knapp 2,5 km von der Innenstadt trotz Gepäck im Dauerlauf zurück zu legen. An den folgenden Tagen schmerzten zwar die Beine, doch ich finde diese Fotos waren es wert:

Genfer See bei Lausanne   Genfer See bei Lausanne II

Schönheit am Morgen

Montag, Februar 6th, 2012

Ich hatte wie immer meinen Zug genommen um zur Arbeit zu kommen. Das Wetter war nicht schön, es nieselte leicht. In Zürich angekommen schaute ich in den Himmel und sah einen Doppelregenbogen. Ausnahmeweise hatte ich meine Kamera dabei, so dass ich diesen Augenblick festhalten konnte.

Doppelregenbogen