Archive for Januar, 2010

Wieso? Weshalb? Warum?

Sonntag, Januar 31st, 2010

Vor genau einem Vierteljahr, am 31. Oktober 2009 um 12:00 Uhr, habe ich diesen Blog gestartet und den ersten Beitrag veröffentlicht. Inzwischen sind 25 Beträge und über 75 Fotos erschienen. Gerne hätte ich etwas mehr gewusst, was Euch gefällt und wie ich den Blog gestalten soll. Daher habe ich eine anonyme Umfrage gestartet und würde mich über eine rege Beteiligung freuen. Erreichen könnt Ihr die Umfrage einfach durch einen Klick auf die neue Seite „Umfrage“ gleich rechts neben den Hinweisen. Ich würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen. Ich sage schon mal Danke!

Vetrauenswürdig?

Donnerstag, Januar 28th, 2010

Wenn ich eine Reise mit diesem Bus machen müsste, wäre ich schon ein wenig nervös. Würde er mich ans Ziel bringen?

Caputo-Bus

Wer eine Reise im Caputo-Bus buchen will, der klicke hier: http://www.caputobus.it Bitte berichtet mir, wie es war.

Weiß

Montag, Januar 25th, 2010

Vor kurzem habe ich ein paar Winterbilder gemacht, die den Namen auch verdienen.

AstKontrastWeiß

Ich finde es sieht toll aus, wenn der Schnee an den kahlen Ästen fest friert.

Und es kann fliegen!

Mittwoch, Januar 20th, 2010

Welcome Airbus A380

Heute landete das grösste, in Serie gebaute Passagierflugzeug, der Airbus A380, auf dem Flughafen Zürich (ZHR). Endlich hatte ich die Chance den Flieger ganz aus der Nähe zu sehen; live und in Farbe. Dieser Doppelstöcker ist schon beeindruckend. Und es ist erstaunlich, dass so ein Koloss mit seinem Leergewicht von 275 t (vollgetankt und beladen können es bis zu 560 t sein) auch noch fliegen kann.

Da ist er!!!Besserer Parkplatz?Und er bewegt sich doch!

Es war sehr kalt, so um die -5° C, als ich heute morgen um kurz vor halb acht auf Flughafen vor dem großen Tor, etwas abseits der Terminals, auf Einlass wartete. Doch es ist nur halb so schlimm, wenn man nicht alleine wartet. Zusammen mit geschätzten 5.000 weiteren Personen wartete ich, dass das Flugzeug „um die Ecke“ kommt. Leider war von meinem Standort der Landeanflug nicht zu sehen. Gemäß Pressemeldung haben sich am Vormittag insgesamt 22.143 Personen (das sind ca. 2,9 Promille der Schweizer Bevölkerung) eingefunden um ein so großes Flugzeug zu bestaunen und zu fotografieren. Ich möchte nicht wissen wie viele Terabyte an Fotos heute generiert wurden. Alleine bei mir sind 2.630.925.148 Byte verteilt auf 192 Fotos (JPG+RAW) angefallen. Aber nun wieder zurück zum Flieger:

Er kommt!Im SchlepptauParkposition erreicht!

Pünktlich, ja sogar ein paar Minuten zu früh, exakt um 8:21 Uhr setzte der Riesenvogel auf Piste 16 des Flughafen Zürich auf. Er kam direkt vom Airbus-Werk in Toulouse.

In ganzer Pracht

Leider durfte das Fußvolk nicht in die Maschine, dieses war der Presse und den VIPs vorbehalten. Aber ab März fliegt Sigapore-Airlines regelmäßig von Zürich nach Singapur. Vielleicht muss ich die Prioritäten meiner „Wunschliste – Urlaubsziele“ etwas umsortieren um den Airbus auch von innen zu sehen.  😉

Die NaseDas TriebwerkDas Fahrwerk

Für die Flugzeug-Freaks unter Euch: Es handelte sich um den Typ A380-861, mit der Kennung F-WWDD und der Seriennummer (MSN) 004. Der Erstflug dieses Flugzeuges fand am 18. Oktober 2005 statt.

SeitenleitwerkDer RumpfF-WWDD

Es war das gleiche Flugzeug, welches am 29. Oktober 2005 in Frankfurt zu Tests eingeflogen wurde. Damals landete zum ersten Mal ein Airbus A380 außerhalb des Flughafens Toulouse, in dessen unmittelbarer Nähe Airbus einen der Endmontagestandorte betreibt. Allerdings fehlte damals noch die Airbus-typische blau/weiße Lackierung des Seitenleitwerks sowie die Liste der Erstkunden am Flugzeugrumpf. In der Zwischenzeit wurden auch die Triebwerke gewechselt. Wurde der A380 noch von Rolls-Royce nach Frankfurt gebracht, so waren in Zürich Triebwerke der Engine Alliance montiert.

Übrigens: Zum 100. Geburtstags des Bremer Flughafens, landete am 10. Mai 2009 der Flieger mit der Seriennummer 001 und der Kennung F-WWOW, welcher am 27. April 2005 den Jungfernflug des Airbus A380 absolvierte.

Alphorn Klick!

Morgen gegen 10:30 Uhr wird der A380 Zürich verlassen und nach Genf fliegen. Aber ab 28. März kommt er täglich wieder.

Bremer Hafen != Bremerhaven

Sonntag, Januar 17th, 2010

Lange war ich nicht mehr im Hafengebiet. Um so mehr war es interessant dort mal wieder durch zu laufen. Mein Eindruck ist, dass alles ein wenig alt, schmutzig, teils gammelig ist. Aber ich finde das macht so ein Hafengebiet aus. Das trübe Wetter tauchte das Gebiet in eine eigenartige, besondere Stimmung. Man spürte richtig, dass man mitten in der Vergangenheit stand und dass hier schon lange kein großer Pott mehr angelegt hat.

Hafenbecken Hafenbahn alte Fabrik

Seit einiger Zeit wird versucht in den Hafenecken, die nicht mehr für die Schiffe und den Handel benötigt werden, Wohnraum zu schaffen und das Viertel zu modernisieren. Das was bisher schon fertig ist, macht einen guten Eindruck. Hoffentlich finden sich genügend Leute, die bereit sind, für Bremer Verhältnisse, recht hohe Summen für die angebotenen Eigentumswohnungen zu bezahlen. Leider habe ich keine ordentlichen Fotos von diesem Teil des Hafens.

Hinweis für alle Nicht-Informatiker: das != steht in der Informatik für ungleich.